Das Line-up steht!

Am 6. Oktober ist es wieder soweit: Mit spielerischen Zukunftsvisionen, jahrmillionenalten Organismen und Momentaufnahmen aus der Gesellschaft meldet sich der Science Slam aus der Sommerpause zurück.

Unser featured scientist, der Mathematiker Prof. Dr. Konrad Polthier lässt im SO36 geometrische Figuren über die Bühne tanzen. Cem Avsar von der TU Berlin erzählt Abenteuerliches vom Auf und Ab bei der Entwicklung eines Mars-Rovers. Wenn es nach dem Gamification-Spezialisten Christoph Deeg geht, spielen wir uns in Zukunft digital durch Bibliotheken. Miriam Mogge von der FU Berlin zeigt, wie sich die Ansprüche an Söldner in Privatarmeen in den letzten Jahren änderten. Der Mikrobiologe Corrado Nai erforschte an der FU Berlin den Zufriedenheitsgrad sexuell abstinenter Pilze am Badewannenrand und der Volkswirtschaftler Mario Mechtel von der Uni Trier beleuchtet die hartnäckige Durchsetzungsfähigkeit von Konsum- und Geltungsdrang.

Einlass 19:00
Beginn: 20:00
 
SO36
Oranienstr. 190
10999 Berlin

Tickets gibt es an der Abendkasse und bei Ticketino!