<h3>Dirk Brockmann: Pandemathematik oder ‚Feel Sick? Follow the Money!'</h3>
<h4>beim #33 Science Slam am 7. April 2014 im SO36</h4>
Als featured scientist betritt Prof. Dr. Dirk Brockmann die Buhne, lasst 1000 Balle fliegen und erklart seine Modelle zur Ausbreitung von Seuchen. Ein gro?artiger Auftakt, Dirk!

Er studierte theoretische Physik und Mathematik an der Uni Gottingen und Duke University, war Postdoc am Max-Planck Institut fur Dynamik und Selbst-Organisation in Gottingen bevor er 2008 Professor am Institute on Complex Systems an der Northwestern University, Chicago wurde. Seit 2013 ist er Professor am Institut fur theoretische Biologie der Humboldt Universitat und am Robert Koch Institut, Berlin. Schwerpunkt seiner Forschung sind das Verstandnis komplexer Systeme in Physik und Biologie, Netzwerktheorie und die Modellierung der Ausbreitung von Infektionskrankheiten.

&nbsp;

Mehr Science Slam auf <a title="facebook.com/scienceslamberlin" href="www.facebook.com/scienceslamberlin" target="_blank">facebook</a> und <a title="youtube Science Slam Deutschland" href="https://www.youtube.com/channel/UCe18Wdm7RwoUzPqnPPIObIQ" target="_blank">youtube</a>